Infomobil des Bundestages kommt nach Geestland

News vom 30.09.2021

Zum Tag der Deutschen Einheit ist das Infomobil des Deutschen Bundestages in Bad Bederkesa zu Gast. Foto: Jörg F. Müller/DBTZum Tag der Deutschen Einheit ist das Infomobil des Deutschen Bundestages in Bad Bederkesa zu Gast. (Foto: Jörg F. Müller/DBT)

Zum Tag der Deutschen Einheit kommt das Infomobil des Deutschen Bundestages nach Geestland, um Bürgerinnen und Bürgern die Aufgaben und Arbeitsweise des Parlaments näherzubringen. An drei Tagen steht das Mobil auf dem Parkplatz an der Burg in Bad Bederkesa. Die Öffnungszeiten sind: Freitag, 1. Oktober, von 9 bis 18 Uhr; Samstag, 2. Oktober, von 9 bis 18 Uhr; sowie Sonntag, 3. Oktober, von 10 bis 18 Uhr.

Das Infomobil verfügt über eine überdachte Bühne, einen Großbildschirm für die Vorführung von Filmen sowie Online-Zugänge – unter anderem zu den Seiten des Deutschen Bundestages. Bei einer Entdeckungstour können die Besucherinnen und Besucher an vier Stationen nach Antworten zu bundestagsspezifischen Fragen suchen und bei einer Verlosung eine dreitägige Berlin-Reise für zwei Personen gewinnen. Außerdem gibt es kostenloses Infomaterial zum Mitnehmen.

Die Stationen können ohne organisatorische Unterstützung durchlaufen werden. Bei einer Fotoaktion besteht die Möglichkeit, eine Fotosimulation von sich am Rednerpult im Plenarsaal anfertigen zu lassen. Das Foto kann direkt ausgedruckt und mit nach Hause genommen werden. Schulklassen oder Gruppen können sich für Vorträge anmelden. Die geltenden Hygienevorschriften und Abstandsregelungen sind einzuhalten.

Fragen beantwortet Monika Labrenz vom Referat Öffentlichkeitsarbeit des Deutschen Bundestages unter 030 227-35196 oder per E-Mail an monika.labrenz@bundestag.de; sowie Sonja Thomas von der Stadt Geestland telefonisch unter 04743 937-1523 oder per E-Mail an sonja.thomas@geestland.eu

Zurück